Bestätigen »
Ablehnen »
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone.
mehr erfahren / Datenschutzeinstellungen »
Sie sind hier: Landesgruppen / Ostsee / Veranstaltungen

 

Landesgruppe Ostsee - Veranstaltungen

 

            |  7-Türme-Veteranen-Fahrt  |                                                    |  Oldtimertreffen und Teilemarkt  |

 

 

7-Türme-Veteranen-Fahrt

 


DAVC  7-Türme-Veteranen-Fahrt 2022

 

Liebe Oldtimerfreunde,

die Vorbereitungen für unsere 7-Türme-Veteranen-Fahrt 2022 sind bereits angelaufen. Herzlich willkommen sind drei- und vierrädrige Veteranenwagen sowie Motorräder, die vor dem 31. Dezember 1997 hergestellt wurden. Da es sich um eine touristische Ausfahrt handelt, findet keine Einteilung der Fahrzeuge in Klassen statt.

Folgender Termin sollte wieder einen festen Platz im Kalender bekommen:

10. und 11. September 2022

Zwar steht die genaue Streckenführung noch nicht fest, aber freuen können Sie sich wieder auf eine attraktive Fahrtroute, die in der historischen Lübecker Altstadt beginnt und im Brügmanngarten in Travemünde ihren Abschluss findet.
Fest steht dagegen unser Ziel am ersten Tag. Wir werden im Hotel Schloss Hasenwinkel, ca. 10 km nordöstlich des Schweriner Sees übernachten. Bei einer Abendveranstaltung bietet sich Gelegenheit zu einem Gedankenaustausch rund um das Oldtimerhobby zwischen unseren Clubmitgliedern und den Teilnehmern.

Wie im Vorjahr können wir diese Fahrt zu äußerst günstigen Konditionen anbieten. Das Nenngeld beträgt für jedes Automobil und jedes Motorrad einschließlich Fahrer 295,00 €. Für jeden Beifahrer berechnen wir 200,00 Euro. Das Startgeld beinhaltet die Übernachtung sowie eine Vollverpflegung für die Zeit der Veranstaltung. Hinzu kommt gegebenenfalls ein Einzelzimmerzuschlag in Höhe von 50,00 Euro pro Person.

Weitere Informationen mit dem genauen Streckenverlauf werden wir voraussichtlich Mitte Januar 2022 bekanntgeben können. Dann wird auch die vollständige Ausschreibung mit Nennungsformular auf unserer Internetseite zum Download zur Verfügung stehen.

Gerne können Sie sich aber bereits zum jetzigen Zeitpunkt anmelden.

Die Organisationsleitung liegt in den Händen der Landesgruppe Ostsee e.V. im DAVC.
Als Ansprechpartner stehen Stefan Käselau, Tel.: 0151-70243249 und Rita Stender, Tel.: 0163-9230925 zur Verfügung. Unsere E-Mail-Adresse lautet 7-tuerme-vf@online.de.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Ihre Teilnahme!

 

DAVC  7-Türme-Veteranen-Fahrt 2021 - Rückblick

Auch das Jahr 2021 ist in hohem Maße geprägt von der Corona-Pandemie. Viele Oldtimertreffen und Messeveranstaltungen sind ein Opfer des Virus` geworden. Ebenso stark dezimiert war die Anzahl der Oldtimerrallyes.

Daher war die Begeisterung bei den Oldtimerbesitzern über die Teilnahme an einer Rallye außerordentlich groß. Mit 45 Anmeldungen war das Limit unserer Veteranen-Rallye in diesem Jahr frühzeitig erreicht.

Aber auch die Konzeption dieser zweitägigen Veranstaltung mit einer Fahrtroute auf überwiegend einsamen, verschlungenen Wegen, interessanten und oft amüsanten Aufgaben sowie kulinarischen Highlights, verbunden mit der Möglichkeit zu anregenden Gesprächen unter sympathischen Oldtimerfreunden während der Aufenthalte und der gemeinsamen Abendveranstaltung am Ende des ersten Tages, trägt dazu bei, dass die 7-Türme-Veteranen-Fahrt einen hohen Beliebtheitsgrad erreicht hat.

Dieser Eindruck wird von den außerordentlich positiven Rückmeldungen der überwiegend zum wiederholten Male mitfahrenden Teilnehmern bestätigt. Dafür danken wir allen Fahrern und Mitfahrern sehr herzlich.

Bereits vor dem Start bei der Ankunft und Begrüßung alter Bekannter auf dem Markt beim historischen Lübecker Rathaus beginnt die Vorfreude auf die Veteranen-Rallye. Die Fahrt-route führte die Teilnehmer diesmal Richtung Süden durch den Sachsenwald in die Vierlande und weiter entlang der Elbe bis nach Lüdersburg zum dortigen Schlosshotel.  

Unser Zielort Travemünde mit der Preisverleihung im Brügmanngarten war auch in diesem Jahr der gelungene Abschluss der 7-Türme-Veteranen-Fahrt. Zahlreiche Besucher haben sich das Ereignis mit Besichtigung der Oldtimer nicht entgehen lassen.  

Für alle Teilnehmer, die sich gerne noch einmal ihr Ergebnis ansehen möchten, haben wir die Ergebnislisten als pdf zum Download bereitgestellt:                                    Gesamtliste  -  Jahrgangsliste

Eine Zusammenstellung der schönsten Fotos ist weiter unten auf dieser Seite zu sehen.

Wir würden uns freuen, wenn der/die eine oder andere bei der nächsten Veranstaltung wieder mit dabei ist oder uns bei den regelmäßig stattfindenden Clubtreffen besucht.

Ihr / Euer Organisationsteam

 


 

                 Fotoimpressionen der DAVC 7-Türme-Veteranen-Fahrt 2021

 

                  Ankunft und Aufstellung - Lübecker Markt mit mittelalterlichem Flair 

Der Start - ein mit Spannung erwarteter Moment

Schloßkulisse - Oldtimer vor Schloß Wotersen

Die Aufgaben - vielfältig und herausfordernd

Zwischenstopp - Zeit für Erholung und Stärkung 

Ziel Brügmanngarten - letzte Aufgabe und warten auf das Ergebnis

 

Strahlende Sieger aus dem Süden

DAVC Landesgruppe Oberbayern

 

 

Hanni Reese

Abschied und Dank für 11 Jahre außerordentliches Engagement

 

 

DAVC  7-Türme-Veteranen-Fahrt 2021

 

Achtung: Nach der Corona-geprägten ersten Jahreshälfte ist die Freude an der Teilnahme von Veranstaltungen verständlicherweise groß. Auch wir freuen uns, dass die Anmeldezahl in diesem Jahr hoch ist. Aktuell übersteigen die Anmeldungen jedoch unsere Kapazitäten, sodaß wir um Verständnis bitten, wenn wir zukünftige Anfragen zunächst auf eine Warteliste setzen. Sofern angemeldete Teilnehmer absagen sollten, werden die Interessenten auf der Warteliste informiert.  

 

Liebe Oldtimerfreunde,

die Vorbereitungen für unsere 7-Türme-Veteranen-Fahrt 2021 sind angelaufen, wenngleich sie sich Corona-bedingt etwas schwieriger gestalten. Herzlich willkommen sind drei- und vierrädrige Veteranenwagen sowie Motorräder, die vor dem 31. Dezember 1996 hergestellt wurden. Da es sich um eine touristische Ausfahrt handelt, findet keine Einteilung der Fahrzeuge in Klassen statt.

Folgender Termin sollte einen festen Platz im Kalender bekommen:

11. und 12. September 2021

Um bereits einen Vorgeschmack auf diese touristische Ausfahrt über zwei Tage zu erhalten, haben wir den Streckenverlauf für Sie/Euch zusammengestellt:

Die attraktive Fahrtroute mit Start in der historischen Lübecker Altstadt, in diesem Jahr wieder auf dem Markt vor der Kulisse des mittelalterlichen Rathauses, führt uns auf landschaftlich reizvollen Straßen zunächst durch den Sachsenwald mit Aufenthalt im Forsthaus Friedrichsruh, bevor wir die Vierlande erkunden und südlich der Elbe entlang der Marsch weiterfahren nach Lüdersburg, wo wir im Schlosshotel übernachten werden. Bei einer Abendveranstaltung im Hotel bietet sich Gelegenheit zu einem Gedankenaustausch rund um das Oldtimerhobby zwischen unseren Clubmitgliedern und den Teilnehmern.

Am zweiten Tag geht es nach einer Elbe-Fährüberfahrt auf überwiegend unbekannten, schönen Strecken nach Witzeeze, wo wir einen Zwischenstopp einlegen. Die letzte Etappe führt uns durch den Naturpark Lauenburgische Seen vorbei an Schloss Wotersen nach Travemünde an der Lübecker Bucht.

Wie im Vorjahr können wir diese Fahrt zu äußerst günstigen Konditionen anbieten, wenn auch geringfügig erhöht. Das Nenngeld beträgt für jedes Automobil und jedes Motorrad einschließlich Fahrer 295,00 €. Für jeden Beifahrer berechnen wir 200,00 Euro. Das Startgeld beinhaltet die Übernachtung sowie eine Vollverpflegung für die Zeit der Veranstaltung. Hinzu kommt gegebenenfalls ein Einzelzimmerzuschlag.

Die vollständige Ausschreibung mit Nennungsformular kann hier unter AKTUELL heruntergeladen werden und steht auch unter TERMINE auf unserer Internetseite zum Download zur Verfügung.

Weitere Details enthält auch unser Flyer.

Die Organisationsleitung liegt in den Händen der Landesgruppe Ostsee e.V. im DAVC.
Als Ansprechpartner stehen Stefan Käselau, Tel.: 0151-70243249 und Hanni Reese, Tel.: 0176-24403774 zur Verfügung. Unsere E-Mail-Adresse lautet 7-tuerme-vf@online.de.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Ihre Teilnahme!

Um einen Eindruck von unserer inzwischen etablierten und von den Teilnehmern sehr positiv bewerteten Rallye zu erhalten, empfehlen wir den Bericht über die 7-Türme-Veteranen-Fahrt 2020 mit Fotos unter AKTUELL

 

Seitenanfang

 

 

Oldtimertreffen und Teilemarkt

 


Oldtimertreffen und Teilemarkt 2021

Achtung:

Liebe Oldtimerfreunde,

wir hatten gehofft, durch eine Verschiebung des ursprünglichen Termins am letzten Sonntag im April auf den 15. August 2021 das traditionelle Oldtimertreffen doch noch planen zu können. Trotz der erfolgten Lockerungen sind aber Großveranstaltungen aufgrund der aktuellen Verordnungslage in Schleswig-Holstein im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und in Verbindung mit dem Stufenkonzept der Landesregierung auch im August noch mit Auflagen verbunden, die unsere organisatorischen Möglichkeiten übersteigen.

Mit großem Bedauern hat der Vorstand nach Abwägung aller Rahmenbedingungen und Risiken daher beschlossen, die Veranstaltung in 2021 nicht durchzuführen.

Wir hoffen auf eine Wiederbelebung am 24. April 2022!

 

 


Das große Oldtimertreffen mit Teilemarkt findet wie gewohnt in Lübeck-Blankensee auf dem Gelände des Ausbildungsparks statt, in diesem Jahr am 15. August 2021 von 9 bis 16 Uhr, organisiert von der Landesgruppe Ostsee im Deutschen Automobil-Veteranen-Club e.V. (DAVC).


Es ist die 33. Veranstaltung, eine der größten dieser Art in Schleswig-Holstein. Sie ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der Oldtimerfreunde und aus Lübeck nicht mehr weg zu denken.


Der besondere Reiz dieser Veranstaltung besteht in der Mischung aus besonderen Ausstellungsstücken, einem umfangreichen Teilemarkt und der großen Vielfalt verschiedenartiger Fahrzeuge, ob Oldtimer-Pkw, Motorräder, Traktoren oder Sonderfahrzeuge.

Große und kleine Oldtimerinteressierte, Old- und Youngtimerbesitzer sowie Teilehändler werden auch in diesem Jahr dafür sorgen, dass dieses Treffen sowohl für Experten als auch für Schaulustige ein Erlebnis wird.

Wie in den Vorjahren werden auch diesmal wieder über 5000 Besucher erwartet. Ob als Fahrer eines Old- oder Youngtimers oder als begeisterter Besucher historischer Fahrzeuge, alle sind herzlich willkommen.

Als Fundgrube für lange gesuchte Ersatzteile oder für Antiquarisches rund um das Oldtimer- und Sammlerhobby wird sich auch diesmal der reichhaltige Teilemarkt mit über 100, meist privaten, Anbietern erweisen.
Präsentationen von verschiedenen Handwerksarbeiten zur Fahrzeugrestaurierung sowie ein Angebot an Leistungen und Produkten unterschiedlicher Firmen zum Oldtimerhobby runden das besondere Erlebnis ab.
Vielfältige Verpflegungsangebote sorgen für beste Rahmenbedingungen.


Der Eintritt beträgt 5,00 € pro Person. Ausgenommen sind die Fahrer von Oldtimerfahrzeugen (30 Jahre und älter). Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 12 Jahren haben freien Eintritt. Das Parken ist wie immer kostenlos.

 

Seitenanfang